Suva

Die Suva ist der grösste Unfallversicherer der Schweiz. Die selbständige Unternehmung versichert knapp 2 Millionen Berufstätige gegen Berufsunfälle, Berufskrankheiten und Freizeitunfälle. Im Zuge eines gesamtheitlichen Rebrandings ist Jingle Jungle mit der Erarbeitung eines Corporate Sound beauftragt worden.

Der Corporate Sound der Suva besteht aus einem Audiologo (Identität in einer prägnanten Melodie) und einem Song (Identität in einem vollen Musiktitel). Für die akustischen Markenführungen wurden Kernwerte aus dem Unternehmensleitbild wie fair, kompetent, zuvorkommend, ergebnisorientiert mit weiteren Brandvalues wie solid, sympahtisch, zuverlässig, engagiert verwendet. Der Corporate Sound zeigt die Werte, Haltung und Persönlichkeit der Suva.

Eine klassische musikalische Instrumentierung mit Streichern und Hörnern bilden das solide Fundament. Die Melodie ist harmonisch, positiv umgesetzt und vermittelt Sympathie. Kompetenz und Solidität und strahlen die hauptsächlich mit Doppelgriffen Klangflächen erzeugenden Streicher im Hinterrund. Die Bläser erzeugen einen warmen, voluminös erhebend und weichen Klang, welche den Menschen in den Vordergrund rückt.

Für den Kern des Audiologos, die Melodie, welche als klare Absenderidentifikation dient, werden sechs Töne eingängig kombiniert. Die ersten zwei Tönte stehen für Suva, die weiteren vier vereinen die Bereiche SuvaLiv, SuvaCare, SuvaRisk und SuvaPro. Die Töne sind rhythmisch auf das animierte Visual abgestimmt.

Kunde: Suva