Superboost

‚Superboost’ ist ein surrealistischer Kurzfilm, der die absurdesten Wortkreationen und Sätze der Werbung aufgreift und durch deren tatsächliche, wortgetreue Visualisierung einen neuen Kontext schafft. Passend zum Film haben wir das Sounddesign übertrieben umgesetzt.
Für das Casting der Off-Voices wurde darauf geachtet, dass Stimmen eingesetzt werden, welche der Betrachter mit klassischen Werbespots assoziiert. Der Film gehört bei diversen Filmfestivals 2013/2014 zum Programm und wurde vom Zürcher Kino Riffraff in den Trailerblock aufgenommen.

Filmproduktion: zweihund
Regie: Jonas Meier